Aktuelles

Kita-Reise

Vom 12.06. bis 15.06.2017 waren 15 Havelsegler- und 2 Perlentaucher-Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren mit 5 BetreuerInnen auf der ersten Kita-Reise der SpielRaum-Kitas.

Vom Hauptbahnhof startete die Anreise am 12.06. um 9.30 Uhr mit der Regionalbahn über Spandau nach Neuruppin. Dort sind alle in den Bus umgestiegen und bis Lindow gefahren. In Lindow gab es die erste große Überraschung für die Kinder: An der Bushaltestelle wartete ein Kremser mit 2 Pferden auf die Reisenden. Die letzte Strecke nach Seebeck ging im 2-PS-Tempo von statten – die Kinder waren begeistert.

Fröhlich sind alle im Gästehaus Seebeck am Vielitzsee (https://www.gaestehaus-seebeck.de) angekommen und haben ihre Zimmer bezogen. Die ganz kleinen und ganz großen Mädchen haben den Schlafsaal in Besitz genommen. Für die Mädchen gab es noch ein extra Ankleide-Zimmer. Die großen Jungs hatten ein extra Jungen-Zimmer.

Nachdem alle sich gestärkt hatten, wurde die nähere Umgebung erkundet und die Wiese am See in Spielbesitz genommen.

In den folgenden Tagen besuchten die Kinder einen Bauernhof und konnten Schweine, Hasen, Kühe, Hühner, Hunde und Pferde ansehen, anfassen und auch füttern. Auch ein Traktor und 2 Kremser konnten erforscht werden.

Kinder und Erwachsene badeten mehrfach im Vielitzsee und das beste Spielzeug waren Stöcke, Tannenzapfen, natürlich das Wasser und eine selbst gebaute Seifenkiste im Hof des Gästehauses.

Lange Wanderungen wurden unternommen – großes Interesse bei den Kindern erregten ein Ameisenhaufen und Pferde und Fohlen auf einer Koppel.

Ausgiebigst wurde ein Rapsfeld bespielt – die Traktorspuren im Feld waren wie ein Labyrinth für die Kinder.

Auch das Dorf Seebeck selbst wurden erforscht. Vor allem die Kirche, die Gerichtslinde und eine über 500 Jahre alte Eiche wurden besichtigt.

Im Gästehaus wurden alle täglich mit vier sehr leckeren Mahlzeiten verwöhnt und genossen die schöne Einrichtung und den Hof.

Ein Highlight war sicher auch das Lagerfeuer am Mittwoch Abend im Hof.

Glücklich und sehr erschöpft (vor allem die BetreuerInnen) endete die erste Kita-Reise am Donnerstag, 15.06. um 14 Uhr.

Resümee: Gerne wieder !!!